Fond centre art

titrecentredartecontemporain-de

bouvet-ladubay-art-contemporain-exposition-artcheval

ARTCHEVAL will be exhibiting until January 5, 2020 at Bouvet Ladubay

This fall, for the third year ARTCHEVAL is presented in a renewed spirit with one artist selected by exhibition room and extended until january 2020 to fully experience the equestrian Art, Art of wine and art of living in Saumur.

*Alain Guillotin - Antoine Bassaler - Carisse Griffon du Bellay - Dominique Dève - Elke Embol - Olivier Cardin - Florence Blondeau - Virginie Ardouin - Wei Xing - Christian Hirlay - Liska Llorca - Kata Keresztely.

Free entrance, Program and Infos http://www.saumur.org/fr​

 
 

frühere austellungen

Minocity

Sideral Blue

Artikel lesen
Alexey Begak - Falco Subbuteo

Alexey Begak

Artikel lesen
A-AP24

Trajectoire André Pierre Arnal

Artikel lesen
Leaflet25anscacbl_recto_FR_v1

25 ans Centre d’Art Contemporain Bouvet Ladubay

Artikel lesen
CompoDemandeBouvet21x21OldPaperLogo1-2[1]

Ma Defan

Artikel lesen
knapp1

Reflets

Artikel lesen
art-cheval-01

Ar(t)cheval

Artikel lesen
Vivre d'art Fanny Laugier Tasses diapo

Vivre d'Art / Art de Vivre

Artikel lesen
B.Lemercier - Supercordes - Acier peint

Benoît Lemercier "D'un infini à l'autre"

Artikel lesen
DP-Figuration-2

Figuration 2.0 Die neue Szene der figurativen Kunst

Artikel lesen

La vocation du Centre d'Art Contemporains

centre-d-art-contemporain centre-d-Art-de-Nuit---Sophie-Boursier GALERIE-NUIT Hypercube2
Die Berufung des Kunstzentrums besteht darin, mitten im Val de Loire das Vergnügen und den Geist der Renaissance zu reanimieren.
 
Das Zentrum für zeitgenössische Kunst besteht aus 9 Schausaalräumen und einer Kunstbuchhandlung und ist beinahe 800 qm groß.
Das Zentrum wurde 1992, unter der Schirmherrschaft von Gonzague Saint-Bris und der künstlerischen Leitung von Benoît Lemercier eröffnet. "Wir haben uns mit Bescheidenheit, aber mit Kraft, vorgenommen, die Werke der Moderne den Bewohnern und den Besuchern der Gegend besser bekannt zu machen. 
 
Wir bieten breit gefächertes Programm an, um dem Besucher zu erlauben, im direkten Zusammentreffen die Werke zu mögen oder abzulehnen, jedenfalls, seinen eigenen Geschmack und sein eigenes Nachdenken zu verfeinern" erklärt Benoît Lemercier. 
 
Zahlreiche Künstler haben im modernen Kunstzentrum Bouvet Ladubay ausgestellt: